Anwaltverein rechtsanwalt anwaltverein rechtsanwalt berlin rechtsanwalt muenchen rechtsanwalt arbeitsrecht haftpflicht rechtsanwalt rechtsanwalt notar berufshaftpflicht rechtsanwalt rechtsanwalt hamburg rechtsanwalt koeln rechtsanwalt notarfachangestellte geschenk rechtsanwalt rechtsanwalt steuerstrafrecht rechtsanwalt mietrecht rechtsanwalt nuernberg rechtsanwalt frankfurt rechtsanwalt duesseldorf rechtsanwalt gewerblich rechtsschutz rechtsanwalt wirtschaftsrecht rechtsanwalt bremen rechtsanwalt finanzamt rechtsanwalt stuttgart rechtsanwalt hannover rechtsanwalt handelsvertreterrecht rechtsanwalt versicherungsrecht stuttgart rechtsanwalt wirtschaftsrecht muenchen rechtsanwalt erkelenz rechtsanwalt medienrecht muenchen rechtsanwalt leipzig rechtsanwalt freiburg rechtsanwalt gewerblich rechtsschutz muenchen berlin rechtsanwalt rechtsanwalt handelsvertreterrecht muenchen rechtsanwalt anwaltverein rechtsanwalt berlin rechtsanwalt muenchen rechtsanwalt arbeitsrecht haftpflicht rechtsanwalt rechtsanwalt notar berufshaftpflicht rechtsanwalt rechtsanwalt hamburg rechtsanwalt koeln rechtsanwalt notarfachangestellte geschenk rechtsanwalt rechtsanwalt steuerstrafrecht rechtsanwalt mietrecht rechtsanwalt nuernberg rechtsanwalt frankfurt rechtsanwalt duesseldorf rechtsanwalt gewerblich rechtsschutz rechtsanwalt wirtschaftsrecht rechtsanwalt bremen rechtsanwalt finanzamt rechtsanwalt stuttgart rechtsanwalt hannover rechtsanwalt handelsvertreterrecht rechtsanwalt versicherungsrecht stuttgart rechtsanwalt wirtschaftsrecht muenchen rechtsanwalt erkelenz rechtsanwalt medienrecht muenchen rechtsanwalt leipzig rechtsanwalt freiburg rechtsanwalt gewerblich rechtsschutz muenchen berlin rechtsanwalt rechtsanwalt handelsvertreterrecht muenchen
rechtsanwalt dresden anwaltverein rechtsanwalt karlsruhe anwaltverein rechtsanwalt heidelberg berufshaftpflichtversicherung rechtsanwalt rechtsanwalt online rechtsanwalt essen
rechtsanwalt ravensburg haftpflichtversicherung rechtsanwalt rechtsanwalt erbrecht rechtsanwalt schwerin rechtsanwalt muenster
rechtsanwalt mannheim anwaltverein rechtsanwalt suche rechtsanwalt verkehrsrecht anwaltverein rechtsanwalt frankfurt main rechtsanwalt aachen rechtsanwalt aschaffenburg
rechtsanwalt merseburg rechtsanwalt bonn anwaltverein  rechtsanwalt familienrecht rechtsanwalt strafrecht
rechtsanwalt baurecht stellenangebot rechtsanwalt notarfachangestellter anwaltverein rechtsanwalt solingen aschaffenburg rechtsanwalt rechtsanwalt mainz stellenangebot rechtsanwalt
rechtsanwalt auslaenderrecht anwaltverein rechtsanwalt luebeck rechtsanwalt bochum rechtsanwalt pforzheim rechtsanwalt sozialrecht stellenmarkt rechtsanwalt zvg rechtsanwalt gebuehrenordnung rechtsanwalt rechtsanwalt zwangsversteigerung stiftung rechtsanwalt muenchen rechtsanwalt immobilie rechtsanwalt schiemann rechtsanwalt online telefon stellenboerse rechtsanwalt rechtsanwalt halle rechtsanwalt kiel rechtsanwalt rostock rechtsanwalt medienrecht privatinsolvenz frankreich rechtsanwalt rechtsanwalt neubrandenburg hamburg rechtsanwalt rechtsanwalt fachanwalt strafrecht geburtstagsgeschenk rechtsanwalt rechtsanwalt goettingen immobilie rechtsanwalt rechtsanwalt kauf haus rechtsanwalt regensburg rechtsanwalt trier wissensmanagement rechtsanwalt rechtsanwalt chemnitz rechtsanwalt dortmund rechtsanwalt duisburg rechtsanwalt scheidungrechtsanwalt erfurt rechtsanwalt immobilienfond schulze rechtsanwalt weiden rechtsanwalt bad salzuflen rechtsanwalt darmstadt versorgungswerk anwaltverein rechtsanwalt rechtsanwalt kaufvertrag has berufsbild rechtsanwalt anwaltverein
 
STARTSEITE       ÜBER UNS       ANWALTSUCHE       AKTUELLES       VERANSTALTUNGEN       STELLENBÖRSE       URTEILSDATENBANK
 
 
 
Aktuelles


Archiv durchsuchen:      |   Ausgabe sortieren:  Datum      Titel 
Seite: 1  2  3  4  5  6  7  8 ...

Aktuell sind 191 Artikel in unserem Archiv gespeichert


Stralsunder AnwaltVerein unterstützt Hessische Kollegen im Kampf gegen Gerichtsschliessungen

In Hessen kämpfen die Kolleginnen und Kollegen derzeit für die Erhaltung von Gerichten, die gemäss Beschluss der Hessischen Landesregierung geschlossen werden sollen. Angeblich zur Einsparung von Mitteln, wie uns die Vorsitzende des Marburger Anwaltvereins mitteilt. Tatsächlich werden aber neue Gebäude für viel Geld gebaut. Daher wurde die Website www.gerichtesterben.de ins Leben gerufen. Die mehr...

05.10.2010




Stralsunder AnwaltVerein meldet: Beschlüsse zum Berufsrecht auf dem 68. djt in Berlin

In der Abteilung Berufsrecht stand „die Zukunft der Freien Berufe zwischen Deregulierung und Neuordnung" zur Debatte. Das Thema war sehr weit gefasst und sollte sich nicht nur auf die Anwaltschaft reduzieren. Die Diskussionen und insbesondere die Beschlussfassungen befassten sich allerdings nahezu ausschliesslich mit anwaltlichen Facetten dieses Themas. Unter der Leitung von Rechtsanwalt Felix Busse, früherer Präsident des DAV, fassten die etwa 150 stimmberechtigten DJT-Mitglieder dieser mehr...

04.10.2010




Stralsunder AnwalVerein fordert Änderung des § 80 Abs. 1 AufenthG und des § 12 Abs. 1 Asylgesetz

Der Deutsche Anwaltverein fordert in seiner Stellungnahme 57/2010 , § 80 Abs. 1 AufenthG und § 12 Abs. 1 Asylgesetz dahingehend zu ändern, dass die Handlungsfähigkeit eines Minderjährigen erst mit Vollendung des 18. Lebensjahres eintritt.

Ohne die vorgeschlagenen Gesetzesänderungen würde den Minderjährigen zwar ein Mehr an Rechten zugestanden, diesem mehr...

04.10.2010




Stralsunder AnwaltVerein gegen Drittes Staatsexamen

Nachdem im Sommer 2010 die Satzungsversammlung den Gesetzgeber aufgefordert hatte, die Bundesrechtsanwaltsordnung dahingehend zu ändern, dass den Kammern für die Verleihung von Fachanwaltsbezeichnungen eine echte Prüfungskompetenz eingeräumt wird, hat der SAV in diesem Zusammenhang das sog. Zentralabitur abgelehnt. Die Anwaltschaft braucht weder ein solches noch ein drittes Staatsexamen, das System der Fachanwaltschaften hat sich im Wesentlichen bewährt. Der DAV befürwortet hingegen eine mehr...

27.09.2010




Stralsunder AnwaltVerein: Gesetzliche Gebühren sind im Interesse der Mandanten

Gesetzliche Vergütungssätze schaffen Transparenz und sichern den Zugang zum Recht sowie die Qualität anwaltlicher Dienstleistungen. Der europäische Vergleich zeigt, dass dort, wo es keine solchen Tabellen gibt, der Rechtsrat teurer ist. Damit es aber für die Anwaltschaft Sinn macht weiter nach dem RVG abzurechnen, ist der Gesetzgeber aufgefordert, durch eine Anhebung der linearen Gebührentabellen den Rahmen dafür zu schaffen.
Sehen Sie hierzu bitte auch die mehr...

24.09.2010




Stralsunder AnwaltVerein: Reform des § 522 ZPO dringend geboten

Als rechtspolitisches Thema hat der Stralsunder AnwaltVerein erneut seine Forderung erhoben, dass der § 522 ZPO endlich geändert wird. Begrüsst haben wir die Ankündigung der Bundesministerin der Justiz, dies tun zu wollen. Zwar ist nicht mit der Abschaffung der Vorschrift zu rechnen, immerhin soll das Rechtsmittel der Nichtzulassungsbeschwerde eingeführt werden. Mit der Zivilprozessreform war im Jahr 2001 § 522 Abs. 2 ZPO eingeführt worden, nach dem das Berufungsgericht eine Berufung durch mehr...

24.09.2010




Stralsunder AnwaltVerein: Verordnungsvorschlag zum EU-Scheidungsrecht ist ein erster und richtiger Schritt

Mit dem Verordnungsvorschlag zur Begründung einer „verstärkten Zusammenarbeit im Bereich des auf die Ehescheidung und Trennung ohne Auflösung des Ehebandes anzuwendenden Rechts“


 Vorschlag für eine VERORDNUNG (EU) DES RATES

18.09.2010




Gegendarstellung des Stralsunder Anwaltverein zum Artikel OZ:

In der Ostsee-Zeitung vom 11. September 2010, Hauptteil, auf Seite 2, erschien unter der Überschrift: "Anwälte boykottieren Beratungsstellen für Arme" ein Artikel und an gleicher Stelle ein Kommentar mit dem Titel: "Schlecht beraten". Beide Artikel enthalten unrichtige und darüber hinaus diffamierende Angaben:

1. Die im Hauptartikel gewählte Überschrift zusammen mit dessen Inhalt und dem Inhalt des Kommentars legt nahe, dass sich der überwiegende Teil der Rechtsanwälte in mehr...

15.09.2010




Stralsunder AnwaltVerein: Ausgaben für Beratungshilfe im Jahre 2009 erneut gesunken

Das Bundesamt für Justiz stellt regelmässig Übersichten zu den Ausgaben und zur Entwicklung der Beratungshilfe in den vergangenen Jahren zusammen. Dort werden die Ländermitteilungen zur Beratungshilfe zu einem Bundesergebnis zusammengestellt und eine Übersicht über die Entwicklung von 1981 bis 2009 entsprechend fortgeschrieben. Nach dem aktuellen Bericht des Bundesamtes für Justiz von Juli 2010 belief sich der Betrag der für die Beratungshilfe aufgewandten Kosten im Jahr 2009 auf rund 82,9 Mio. mehr...

23.08.2010




Stralsunder AnwaltVerein: Videokonferenztechnik im Strafverfahren – Licht und Schatten

Nach dem Willen des Bundesrates soll die Videokonferenztechnik in gerichtlichen und staatsanwaltlichen Verfahren erweitert werden. Anwälte sollen Verfahren aus der Kanzlei oder über Justizverwaltungen per Videokonferenzanlagen zugeschaltet werden können. Auch auf die persönliche Anwesenheit weiterer Verfahrensbeteiligter will man künftig verzichten. Dies soll Terminierungen erleichtern und damit zur Verfahrensbeschleunigung beitragen – auch Reisetätigkeit entfiele. Klingt erstmal gut, birgt mehr...

23.08.2010





Archiv durchsuchen:      |   Ausgabe sortieren:  Datum      Titel 
Seite: 1  2  3  4  5  6  7  8 ...


 
WEBSEITE DURCHSUCHEN
 
MITGLIEDER
 
 
ANWALTSUCHE

mit Kontaktdaten und Anfahrtsinformationen

 
 
AKTUELLES
 
 
REGIONALE VERANSTALTUNGEN

des Stralsunder AnwaltVerein

 
 
VERANSTALTUNGEN

des Deutschen AnwaltVerein

 
 
GALERIEN
 
 
KONTAKT
 
     
 
Als Startseite wählen | Favoriten hinzufügen | Kontakt | Impressum Letzte Aktualisierung von www.anwaltverein-stralsund.de: Freitag, 15 Dezember 2017